Wie selten sieht man heute noch jemanden, der entspannt in einem Café sitzt und strickt. Eine Zeit lang beobachte ich sie und in mir wuchs immer mehr und mehr der Wunsch sie kennenzulernen und für das Glücksprojekt zu gewinnen. Ich werde nie vergessen, wie sie den Baum umarmte und rief: “And this is happiness for me”. Sie strahlte eine unglaubliche Freude aus und ich war so dankbar diesen Glücksmoment mit ihr zu teilen. – JH
How rarely do we meet somebody nowadays who sits in a coffee shop relaxed and knitting? For some time I watched her and grow and grow did the need to get to know her and win her over for the happiness-project. I will never forget, how she hugged the tree and said:”And this is happiness for me”. She radiated incredible joy and I was so thankful to be sharing this happiness moment with her. – JH

 

So I will say:  “Happiness for me is when I am not thinking.” I think it is a sad life to always be thinking about your past decisions and anticipating the future.  When I am able to be busy enough and stimulated enough to not even be thinking, I am happy.  So psychologists call this phenomenon a state of “flow” – when someone is so engaged in an activity that they are able to shut their brain off and just “do”.  For me this is a lot of things – I love to knit, I love to garden and work outside, and perhaps getting lost in a beautiful book brings me this feeling too.

Also würde ich sagen: „Glück ist für mich, wenn ich nicht nachdenke.“ Ich glaube es ist ein trauriges Leben, wenn man immer über seine vergangenen Entscheidungen nachdenkt und die Zukunft ständig vorausplant. Wenn ich einen Moment erreicht habe, in dem ich beschäftigt und motiviert genug bin, um nicht einmal nachzudenken, dann bin ich glücklich. Psychologen nennen dieses Phänomen einen Status des „flow“ – wenn jemand so in der Aktivität versunken ist, dass sie dazu fähig sind ihr Gehirn auszustellen und nur zu „tun“. Für mich sind das viele Dinge – Ich liebe Stricken, ich liebe es im Garten und draußen zu arbeiten, aber auch mich in einem schönen Buch zu verlieren bringt mir das selbe Gefühl.

img_6809

Learning to be grateful for the unpredictability of life has also been a huge lesson in happiness for me as well.  When I was a child, I was always so unhappy because I felt that I had no control over my life.  I was very dissatisfied because my parents were divorced and I experienced a lot of pain early in my life.  Now that I am an adult, I sometimes get mad at myself for things that I am unhappy with, because now that I am an adult I feel that I should be able to control these elements make me unhappy.  Which is so silly, because even if my life was the perfect version that exists in my head, I probably wouldn’t be happy.  So being grateful for everything in my life – the good and the bad – has made me much happier than feeling like I should have control.  Life really never turns out how you think it will, and finding the beauty in that is more important that being happy all of the time.

Zu lernen dankbar für das Unvorhersehbare im Leben zu sein, war auch ein eine wichtige Lektion in Sachen Glück für mich. Als ich ein Kind war, war ich immer unglücklich, da ich das Gefühl hatte, ich hatte keine Kontrolle über mein Leben. Ich war sehr unzufrieden, weil meine Eltern sich scheiden ließen und ich viel Schmerz früh in meinem Leben erlitt. Jetzt, wo ich erwachsen bin, bin ich manchmal wütend über mich selbst, wenn es Dinge gibt über die ich unglücklich bin, weil jetzt, seitdem ich erwachsen bin, ich das Gefühl habe, dass ich die Fähigkeit besitzen sollte, jene Elemente zu beherrschen, die mich unglücklich machen. Was so bescheuert ist, denn auch wenn mein Leben das Perfekte wäre, das in meinem Kopf existiert, wäre ich wahrscheinlich auch nicht glücklich. Also hat es mich glücklicher gemacht, dankbar für alles in meinem Leben zu sein – die guten und schlechten Dinge – , als das Gefühl zu denken ich sollte die Kontrolle darüber haben. Das Leben stellt sich niemals so heraus, wie du denkst, und darin die Schönheit zu finden, ist viel wichtiger als die ganze Zeit glücklich zu sein.