Wenn man ein Projekt startet und noch nicht weiß wohin die Reise geht, dann erzählt man am besten Freunden davon, die einen in und auswendig kennen. Katja und ich sind schon seit 10 Jahren Freunde, wir gingen durch dick und dünn. Nun gehen wir temporär getrennte Wege, doch sind wir uns gedanklich immer nahe. So wie es gute Freunde eben sind. Von Katja kann man viel lernen, sei es die Motivation, der Fleiß, oder die Liebe, die sie gegenüber ihren Mitmenschen ausstrahlt. Hast du einmal ihr Herz erobert, findest du den Weg nicht so schnell heraus.  – JH
Sometimes when you start a project and don´t know where the journey is headed, you turn to your best friends that know you inside and out. Katja and I have been friends for 10 years already, and we have been through thick and thin together. Although we temporarily have headed down separate paths, we are always close to each other in our thoughts, just like good friends are. You can learn a lot from Katja and her motivation, her diligence, and the love that she radiates towards all her fellow human beings. Once you have captured her heart, you will find that escaping isn’t so easy.  – JH

Glück ist für mich etwas sehr Individuelles.

Ob ich sagen würde, dass ich glücklich bin? Ein ganz klares JA! Ich kann mich sehr glücklich schätzen eine sehr unbeschwerte und behütete Kindheit gehabt zu haben. Ich bin in einer heilen Welt aufgewachsen, die gewiss nicht selbstverständlich ist. Doch nicht nur damals war meine Familie ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und mein Glück –  auch heute kann ich sagen, dass ich eine tolle Familie habe, die mich in Allem unterstützt was ich mir vornehme, mir zeigt, dass ich für sie unentbehrlich bin und sie mich gern hat. Sei es reisen, studieren oder kleinere Sachen im Alltag – sie tut einfach alles für mich, zu jeder Tages- und Nachtzeit und das bedingungslos.

Happiness is something very individual for me.

If asked, would I say that I am happy? YES of course! I feel so glad that I had an untroubled and sheltered childhood. I grew up in a safe environment which is a blessing that is not experienced by everyone. My family was not only an important component of my life and my happiness back then, but today I can also say that I have a great family that supports me in everything I plan and do.  They show me that I am indispensable and that they like me. Whether I am traveling, studying, or just living out the little moments in everyday life, they are willing to do anything for me at any time of day and their love is always unconditionally.

Zu Dingen die mich glücklich machen zählen ebenfalls meine Freunde. Ohne sie wäre mein Leben nicht so erfüllt, multikulti, unterhaltsam, fröhlich und bunt wie es ist. Manche von ihnen sehe ich recht selten und trotzdem: immer, wenn man sich sieht fühlt es sich an, als wäre man nie weg gewesen. Auch keine Selbstverständlichkeit, wie ich bei öfteren Umzügen, vielen Reisen usw. feststellen musste. Seit ein paar Monaten habe ich sogar noch mehr als „nur“ eine tolle Familie und tolle Freunde. Ich führe eine Beziehung, wie ich sie mir besser nicht hätte wünschen können. Für all das bin ich unglaublich dankbar!

Auch wenn mir im Alltag manchmal Dinge passieren, die mich für einen Moment, manchmal auch einige Tage traurig stimmen oder runterziehen – im Grunde genommen bin ich glücklich. All die Menschen in meinem Leben, all die Möglichkeiten die mir offen stehen, all das ist mein persönliches Glück und ich kann Tag für Tag neu entscheiden was ich daraus mache.

Included in the things that make me happy are my friends. Without them my life wouldn’t be as satisfying, multicultural, amusing, full of joy, or colorful as it is. Some of these friends I only see occasionally, but each time we do see each other it feels like we were never separated. Although not considered natural or normal for many people, I had to experience many relocations, journeys, etc. For the last few months now I have even had something more than “just” a great family and amazing friends. I am actually in a relationship that is even better than I could have ever whished for, and I am so incredibly thankful for that.

Even though there are things in everyday life make me feel sad or let me down (sometimes for a moment or sometimes for a few days), I am basically happy. I have wonderful people in my life, many opportunities that are open to me, and all these things constitute my personal happiness. I even get to decide every day what I am going to make of it.